Jugendfeuerwehr

„Die Jugendfeuerwehrarbeit hat das Ziel, Kinder und Jugendliche für den Einsatz in der Feuerwehr vorzubereiten, so dass sie nach Erfüllung der rechtlichen Voraussetzungen bei entsprechendem Alter und Qualifikation in der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr eingesetzt werden können. Sie dürfen jedoch bis zu einem bestimmten Alter nicht in den Gefahrenbereich von Feuerwehreinsätzen eingesetzt werden. Zudem nimmt die Jugendfeuerwehr wichtige Aufgaben im Bereich der allgemeinen Jugendarbeit wahr, wo sie durch verschiedenste Freizeitmaßnahmen bei der Betreuung von Kindern und Jugendlichen mitwirkt.“

Quelle: Wikipedia

Jugendfeuerwehr Cappeln

Imagevideo des Deutschen Jugendfeuerwehr Verband

V.l.n.r.: Lena Hasenkamp, Tanja Koopmeiners, Jannik Baßler, Tobias Hasenkamp, Matthias Remme (a.D.), Stephan Hasenkamp

Für die Betreuung der Jugendfeuerwehr sind in Cappeln Tanja Koopmeiners und Stephan Hasenkamp zuständig. Sie organisieren die Dienstabende, Ausflüge und alles für das jährliche Zeltlager. Unterstützt werden sie durch Jannik Baßler, sowie Lena und Tobias Hasenkamp. Die Jugendwarte sind für die Jugendlichen verantwortlich und versuchen ihnen ein ausgewogenes Programm aus feuerwehrtechnischem Wissen und Spaß zu bereiten. Bei jeglichem Interesse und Fragen sind die Jugendwarte Ansprechpartner zum Thema „Jugendfeuerwehr“.